Nachdem der deutsch-türkische Autor Feridun Zaimoglu während den interkulturellen Wochen aufgrund des damaligen Orkans Xavier und den gestörten Bahnverbindungen nicht in die Stadtbibliothek kommen konnte, folgt nun der Nachholtermin der Lesung am Montag, 27.11.2017 um 20 Uhr. Es moderiert Andrea Maier. Zaimoglu kommt auf Einladung der ehemaligen Integrationsbeauftragten Dragica Horvat.

FZ_DSC0764.jpg

© Melanie Grande

Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller liest aus seinem neuen Roman „Evangelio“. Der historische Roman handelt von der Zeit Mai 1521 bis März 1522 und dem in Gewahrsam genommenen Martin Luthers auf der Wartburg. Luther vollbringt hier sein größtes Werk: in nur zehn Wochen übersetzt er das Neue Testament ins Deutsche. Spannungsvoll erzählt Zaimoglu von einem großen Deutschen, einer Zeit im Umbruch und der Macht und Ohnmacht des Glaubens. Dazu bedient er sich eines Ich-Erzählers, den Landsknecht Burkhard, der den geächteten Luther vor dem Terror seiner Feinde schützen soll.

Der Eintritt beträgt fünf Euro. Tickets erhalten Interessierte im ipunkt Göppingen und bei der Stadtbibliothek. Die Karten vom Oktober-Termin behalten ihre Gültigkeit.

Advertisements

Das Projekt der Göppinger Medienboten besteht seit Oktober 2016 und entstand aus einer Idee beim Sozialforum der Stadt Göppingen 2014.

Ehrenamtliche Engagierte liefern seit Oktober 2016 Menschen, die selbst die Bibliothek nicht aufsuchen können, regelmäßig Bücher oder andere Medien ins private Zuhause, lesen auch vor und haben viel Zeit. Dieser Dienst ist mehr als nur ein Lieferservice.

Die besuchten Personen sind für die Medien, vor allem aber für die gemeinsame Zeit, sehr dankbar. Sie freuen sich über die Abwechslung vom Alltag. Eine Nutzerin meinte über Ihre Medienbotin: „ Sie ist schon fast wie eine Freundin für mich.“

2017_danke_der_Medienboten_16_10cm

Für das Vertrauen, der Nutzerinnen und Nutzer, in das Projekt der Medienboten, möchten sich die Göppinger Medienboten herzlich bedanken.

 

Möchten Sie auch diese erweitere Dienstleistung in Anspruch nehmen? Die ehrenamtlichen Medienboten freuen sich über Anfragen!

Ihr Ansprechpartner ist Heiko Proft,

erreichbar unter der Telefonnummer 07161 650-430.

Die Göppinger Medienboten sind ein Kooperationsprojekt der Stadtbibliothek, des Seniorennetzwerks und des Lokalen Bündnisses für Familie Göppingen.

Am Freitag, den 17. November  lädt die Stadtbibliothek Göppingen um 15 Uhr zur türkischen Geschichteninsel ein.

Frau Zeynep Akinci liest und erzählt in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.

Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

lesemaus

Hikaye Adasi

Göppingen Kütüphanesi sizleri 17 Kasim Cuma günü saat 15 de Hikaye Adasina davet ediyor.

Hikayeler 4 yasindan itibaren cocuklara Sayin Zeynep Akinci tarafindan Türkce olarak okunup anlatilmaktadir.

Bu hizmetimiz ücretsiz olup 30 ile 40 dakika arasinda sürmektedir.

Am Samstag, den 18. November  um 11 Uhr lädt die Stadtbibliothek Göppingen wieder zur Geschichteninsel ein.

Andrea Franckenberg und Roland Koos lesen und erzählen Geschichten für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.

Der Eintritt ist frei.

lesemaus

Die nächste deutsche Geschichteninsel ist am 2. Dezember um 11 Uhr. Hier werden vorweihnachtliche Geschichten vorgelesen und gemeinsam der Geschichteninsel-Weihnachtsbaum geschmückt. Dazu können alle Kinder einen selbstgebastelten Baumschmuck zum Aufhängen mitbringen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAMittwoch 22. November 2017, 17 Uhr

Ulla Biskup stellt vor: Per Olov Enquist „Der Besuch des Leibarztes“

Die Geschichte vom Aufstieg und Fall des Altonaer Arztes Johann Friedrich Struensee. Zum Leibarzt des psychisch labilen dänischen Königs Christian VII berufen gelingt es ihm, das Vertrauen des Königs zu gewinnen und seine Machtposition auszubauen. Somit hat er die Möglichkeit, Ideen der Aufklärung in Dänemark zu verwirklichen. Eingebettet in den Roman ist die Liebesbeziehung Struensees mit Königin Caroline Mathilde.

Am Samstag, den 11. November  lädt die Stadtbibliothek Göppingen um 11 Uhr zur Englischen Geschichteninsel ein.

lesemaus

Sylvia Martin liest und erzählt  auf Englisch für Kinder ab 3 Jahren. Spielerisch werden so Kenntnisse der englischen Sprache vermittelt.

Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

Am Freitag, den 10. November  lädt die Stadtbibliothek Göppingen um 15 Uhr  zur russischen Geschichteninsel ein.

lesemaus

Frau Tatiana Schilling liest und erzählt in russischer Sprache für Kinder von 6 – 9 Jahren.

Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.