Drei Worte auf einmal

Lesung mit Musik zum Thema Behinderung

cover-drei-worte-auf-einmal_rgb-2

Zwei Brüder müssen zueinander finden. Klaus, der ältere, ist schwer behindert. Chris, der jüngere, lebt für seine Musik. Über die Musik findet er nicht nur einen Weg zu sich, sondern auch zu seinem Bruder. Auf der Grundlage einer wahren Begebenheit erzählt Maria Knissel schnörkellos und mitreißend die Geschichte zweier Brüder, die lernen, einander zuzuhören und sich gegenseitig zu bereichern. Die Autorin gestaltet ihre Lesung gemeinsam mit dem Saxofonisten Stephan Völker. Er hat eigens für den Roman Solostücke komponiert, denn es ist seine Geschichte, die Maria Knissel literarisch aufgenommen hat.

 

Eine Kooperation mit der Volkshochschule Göppingen und der evangelischen und katholischen Erwachsenenbildung.

 

 

Veranstaltungszeit: 04. Mai 2017 um 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Göppingen

Eintritt: 8 €uro

Advertisements