Archiv der Kategorie: Termine

Gesundheit ist kein Zufall

24887

©  Thomas Duffé

Wie das Leben unserer Gene prägt – die neuesten Erkenntnisse der Epigenetik

Noch weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit ändert sich derzeit das Verständnis der Fachwelt von dem, was Gesundheit ist und wie die sogenannten Volkskrankheiten entstehen.

Bahnbrechende neue Erkenntnisse der modernen Biologie zeigen: Der Körper erinnert sich an Umwelteinflüsse und die Folgen des eigenen Lebensstils. Sogar die Erfahrungen der Eltern und Großeltern, deren Ernährungsgewohnheiten oder seelischen Belastungen sind molekularbiologisch gespeichert. Besonders wichtig sind zudem die Erlebnisse aus der Zeit vor und nach der Geburt.

Der Wissenschaftsautor Peter Spork schildert anschaulich und spannend, wie die Weitergabe von Gesundheit und Persönlichkeit funktioniert und wie wir die zugrunde liegenden Prozesse steuern können. Er macht auch klar, wie wir als Eltern und Großeltern unseren Kindern und Enkeln den Weg in ein langes, gesundes und glückliches Leben bereiten können.

 

Termin: Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20 Uhr

Ort: Stadtbibliothek Göppingen

Gebühr: 8,- €

Advertisements

Tatort Dalí

9783955440688Ein Kriminalroman für Kunstfreunde und Verliebte, von Annerose Fischer-Bucher aus Göppingen. Die Autorin ist Germanistin und Politikwissenschaftlerin und arbeitet als freie Journalistin. Freuen Sie sich auf einen spannenden, unterhaltsamen Abend mit Annerose Fischer-Bucher aus Göppingen.

Termin: 14.09.2017
Zeit: 20.00 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Göppingen

Statt einem Eintritt bitten die Ermittler um eine Spende für die Aktion „Gute Taten“ der NWZ.

Garry Fabian und Tochter auf Einladung vom Verein „Haus Lauchheimer“ zu Gast in der Göppinger Stadtbibliothek

Garry Fabian gehört wie Inge Auerbacher zu den wenigen Kindern, die das KZ Theresienstadt überlebt haben. Und genau wie sie zogen er und seine Eltern anschließend so weit wie möglich weg von Deutschland. Inge Auerbacher in die USA, die aus Stuttgart stammende Familie Fabian nach Australien. Dort erhielt Gerhard Fabian die australische Staatsbürgerschaft und nahm den Vornamen Garry an. Als fast 83-jähriger kommt er jetzt mit seiner Tochter Carole zurück, um wieder die deutsche Staatsangehörigkeit anzunehmen. Ein Zeichen, dass die Nazis, die ihn entrechtet und verjagt hatten, nicht das letzte Wort hatten und eine großherzige Ehrung für das andere, neue Deutschland, das nach 1945 entstanden ist.

garry_fabian2

Bildnachweis: Garry Fabian

Auf Einladung des Vereins „Haus Lauchheimer“ liest Garry Fabian aus seiner Autobiografie: “Blick zurück. Wie ein Stuttgarter Junge das KZ Theresienstadt überlebt hat.“ Im Anschluss Gespräch mit Garry Fabian und seiner Tochter Carole Carr. Moderation durch Joachim Auch, SWR und Christine Lipp-Wahl.

Ort: Stadtbibliothek Göppingen

Zeit: Donnerstag 24. November 2016

Eintritt: 4 €

Türkei-Rallye

alpan-sagsc3b6z-schrufAutorenbegegnung mit Alpan Sagsöz

Im Rahmen des Literartursommers  2016 der Baden-Württemberg Stiftung ist am  Mittwoch, den  19. Oktober  um 14 Uhr der Autor Alpan Sagsöz zu Gast in der Stadtbibliothek Göppingen.

Alpan Sagsöz, Sohn türkischer Einwanderer, liest für Kinder ab 11 Jahren aus seinem Buch „Türkei-Rallye“.

Familie Yemers reist wie jedes Jahr mit dem Auto in die Türkei um Verwandte zu besuchen.

Cem und Kaan, die beiden Hauptfiguren des Jugendromans, erleben auf dieser Reise allerhand Abenteuer. Es geht nicht nur um die Reise in ein anderes Land sondern auch um die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Kulturen und Identitäten.

Der Eintritt ist frei.

 

„Ohne Geld durch Schwaben – Zwei Badener testen die Württemberger“

baden-schwaben„Ohne Geld durch Schwaben? Unmöglich!“, wird der gemeine Badener sofort ausrufen, sind ihm doch seine schwäbischen Nachbarn gemeinhin nicht gerade für ihre finanzielle Großzügigkeit bekannt. Und doch war genau dies das Motto des originellen Selbstversuchs zweier Badener: Drei Wochen lang reisten die badischen Autoren Tino Berlin und Matthias Kehle durch den württembergischen Landesteil – ohne einen Cent in der Tasche. Und damit dem vermeintlichen schwäbischen Geiz schutzlos ausgeliefert.

Tino Berlin liest aus diesem unterhaltsamen Reisebuch und führt uns vor Augen, wie liebenswert der Nachbar auf der anderen Landesseite ist.

In Kooperation mit der VHS Göppingen.

Ort: Stadtbibliothek Göppingen

Zeit: Mittwoch, 26.10.2016 um 20.00 Uhr

Eintritt: 5.-€

Feridun Zaimoglu liest aus „Siebentürmeviertel“

Der mit dem Berliner Literaturpreis 2016 ausgezeichnete deutsch-türkische Autor Feridun Zaimoglu führt seine Leser in „Siebentürmeviertel“ ins Istanbul der 30er-Jahre. Mitten in einem der schillerndsten Stadtteile wächst der sechsjährige deutsche Junge Wolf auf, den sein Vater auf der Flucht vor Nazis der Obhut einer befreundeten türkischen Familie anvertraut. Emotionsgeladen, abgründig und spannend erzählt Zaimoglu, wie sich der als „Hitlers Sohn“ gerufene Wolf in einer Welt behaupten muss, in der Religionen und Ethnien, menschliche Leidenschaften und Sehnsüchte aufeinanderprallen.

Eine Veranstaltung der Integrationsbeauftragten der Stadt Göppingen und der Stadtbibliothek.

Ort: Stadtbibliothek Göppingen

Zeit: Freitag 14.10.2016 um 20.00 Uhr

Eintritt: 5 €

Vorlesezeit in der Stadtbibliothek Göppingen

Türkische Geschichteninsel

Am Freitag, den 15. Juli  lädt die Stadtbibliothek Göppingen um 15 Uhr zur türkischen Geschichteninsel ein.

Frau Zeynap Akinci liest und erzählt in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.

Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.


Hikaye Adasi

Göppingen Kütüphanesi sizleri 15 Temmuz Cuma günü saat 14.30 de Hikaye Adasina davet ediyor.

Hikayeler 4 yasindan itibaren cocuklara Sayin Zeynep Akinci tarafindan Türkce olarak okunup anlatilmaktadir.

Bu hizmetimiz ücretsiz olup 30 ile 40 dakika arasinda sürmektedir.


Deutsche Geschichteninsel

Am Samstag, den 16. Juli  um 11 Uhr lädt die Stadtbibliothek Göppingen wieder zur Geschichteninsel ein.

Angela Pohl und Petra Nöth lesen und erzählen Geschichten für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren.

Der Eintritt ist frei.


Arabisch-deutsche Geschichteninsel

In der Stadtbibliothek Göppingen werden Kindergeschichten auf Arabisch und Deutsch vorgelesen und erzählt. Eingeladen sind alle Kinder ab sechs Jahren. Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert circa 30 Minuten. Der Termin ist am 22.07.  um 14 Uhr im ersten Stock der Stadtbibliothek Göppingen.