Archiv der Kategorie: Termine

Türkische Geschichteninsel

Am Freitag, den 19. Juli  lädt die Stadtbibliothek Göppingen um 16 Uhr zur türkischen Geschichteninsel ein.

Frau Zeynep Akinci und Frau Melek Bagran lesen und erzählten in türkischer Sprache für Kinder ab 4 Jahren.

Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert 30 bis 40 Minuten.

Werbeanzeigen

Luftige Sommermaschen

Häkelworkshop mit der Firma Höppel

An diesem Abend Einkaufstaschen oder Sommerschals gehäkelt.
Hilfestellung geben dieMitarbeiterinnen der Firma Höppel.
Wolle und Nadeln können bei der Veranstaltung erworben oder vorab gekauft werden. Natürlich können eigene Nadeln und Wolle mitgebracht werden.

Häkeltasche.JPG

Achtung begrenzte Teilnehmeranzahl! Die Anmeldung zum Workshop ist bis 03.04.2019 in der Stadtbibliothek möglich.

DIe Teilnahme ist kostenlos

Get Shorties Lesebühne gastiert in Göppingen

plakat+get+shorties+1

Am Freitag, 15. März um 20 Uhr ist die Lesebühne mit Get Shorties wieder zu Gast in der Stadtbibliothek. Die Autoren um Ingo Klopfer präsentieren ihre Kurzgeschichten in bewährter Manier, kurzweilig und provokant, humorvoll und nachdenklich, aus dem Alltag gegriffen und verblüffend, mitunter auch peinlich berührend. Den musikalischen Teil der Veranstaltung bestreitet dieses Mal Aljosha Konter, bekannt aus Radio- und Fernsehsendungen und von zahlreichen Konzerten. Sein Genre umschreibt der Musiker mit „Liebemacher-Pop“.

 

get shorties.jpgInitiator des Lesespektakels ist der in Göppingen geborene und aufgewachsene  Ingo Klopfer. Die Lesebühne ist mittlerweile in vielen Städten in Baden-Württemberg zu einer festen Institution geworden. In Göppingen wird die Lesebühne von der Barbarossabuchhandlung, Stadtbibliothek und Volkshochschule organisiert.

 

Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der Stadtbibliothek und der Barbarossa-Buchhandlung zum Preis von 7,- €

 

Mascha Kalèko: „Zerreiß deine Pläne. Sei klug und halte dich an Wunder“.

Ein literarisches Portrait von Cornelia Schönwald. Musikalisch begleitet von Vladimir Miller.

531A1478 Kopie_hoch.jpg

Cornelia Schönwald ist aufgewachsen in Göppingen und studierte Schauspiel in Ulm. Nach Engagements an verschiedenen Theaterbühnen lebt sie heute als freie Schauspielerin und Sprecherin in Berlin. Im Gedenken an die Novemberpogrome erinnert C. Schönwald an die jüdische Lyrikerin Macha Kalèko. Musikalisch begleitet sie Vladimir Miller mit Klarinette und Baßklarinette.

Veranstaltet von Stadtbibliothek, Kulturreferat und Haus Lauchheimer e.V.

 

Zeit: Freitag, 09.November 2019 um 20:00 Uhr​

Ort: Stadtbibliothek Göppingen​

Eintritt: 10 €uro​

 

 

„Die Geschichte der Welt – neu erzählt“

Geschichte der Welt„Die Geschichte der Welt – neu erzählt“, erscheint ein Jahr nach der Erstveröffentlichung bereits in der vierten Auflage. Diese Weltgeschichte ist ein Netzwerk. Global erzählt eröffnet der Autor mit seiner Geschichte ganz neue Perspektiven. Ewald Frie ist Professor für Neuere Geschichte an der Universität Tübingen. ​

Veranstaltet von Evangelische Erwachsenenbildung , Stadtbibliothek, VHS, Katholische Erwachsenenbildung und Haus der Familie​

Zeit: Dienstag, 09.Oktober 2019 um 20:00 Uhr​Ort: Stadtbibliothek Göppingen​Eintritt: 7 €uro​

Olga Grjasnowa liest Gott ist nicht schüchtern

Grjasnowa_OlgaDie deutsche Schriftstellerin Olga Grjasnowa erzählt in ihrem Roman „Gott ist nicht schüchtern“ von zwei Protagonisten aus der gehobenen Mittelschicht, die aus Syrien fliehen. Die Schauspielerin Amal und der angehende Schönheitschirurg Hammoudi erleben stellvertretend all das, was Menschen in Syrien widerfahren kann, die sich gegen das Regime stellen. Grjasnowa, die für diese Geschichte viele Interviews mit Flüchtlingen geführt hatte, wagt in ihrem Roman den Spagat zwischen Fakten und Fiktion.​

Veranstalter: Stadtbibliothek und Kulturreferat. ​

Zeit: Freitag, 28.September2019 um 20:00 Uhr​Ort: Stadtbibliothek Göppingen​Eintritt: 7 €uro​

Online-Angebote der Stadtbibliothek kennenlernen

Rund um die Uhr und jeden Tag können die vielfältigen Online-Angebote der Göppinger Stadtbibliothek genutzt werden. Was hinter den unterschiedlichen eServices  steckt und wie diese genutzt werden können, zeigen Mitarbeiter der Bibliothek für diese Themen:

  • Referate-Service: Finde wichtige Informationen für Referate, GFS und Seminarkurse in der Bibliothek, in Online-Datenbanken und im Internet.
  • E-Learning: Sprachkurse, berufliche und private Weiterbildung mit Kursen aus der 24/7 Online-Bibliothek.
  • 24/7 Online-Bibliothek: Ihre Bibliothek in der Westentasche zum LESEN (eBook-Reader und Tablets) und HÖREN (Streaming).
  • TigerBooks: Lesen und Vorlesen mit interaktiven Kinderbüchern.e-Service Motiv quadratisch

Die Veranstaltung findet im 1. Obergeschoss ab 17 Uhr statt am: 21. Juni. Die Stadtbibliothek bittet um Anmeldung mit Themenwunsch bis zum Dienstag vor dem jeweiligen Termin an stadtbibliothek[ät]goeppingen.de. Die Teilnahme ist kostenlos.